infoverteiler

Direkt zum Seiteninhalt
      Liebe Geschwister im Herrn Jesus Christus!

        Den Frieden in der Familie zu bewahren wird von Jahr zu Jahr schwieriger. Der Wille zum Gebet ist noch vorhanden, aber die Umsetzung funktioniert nur mehr selten. Füreinander beten gibt Kraft und Hoffnung. Durch das Gebet und die Heilige Messe geschehen auch heute Wunder. Ehen, die am Ende waren, sind wieder neu geworden. Dies wurde bezeugt.

       Geben sie ihre ganze Not dem Herrn mit einem großen Vertrauen. ER wird helfen.
      Sir 2,6  Vertrau auf Gott, er wird dir helfen, / hoffe auf ihn, er wird deine Wege ebnen.
      Und erzählen sie von SEINER Liebe, damit andere gestärkt werden.
      >> kontaktieren sie uns hier, um ein Zeugnis von der Liebe Gottes zu geben!


      GEBETSUNTERSTÜTZUNG:












       ANMELDUNG

      "Die glorreiche Wiederkunft Christi
      in der Gabe des Göttlichen Willens"
      EINKEHRTAGE IM SCHWEIGEN
      Mo, 21. - Di, 22. Jänner 2019 mit Dr. Gertraud Pflügl

      VERANSTALTUNGSORT
      Barmherzige Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul
      Mariengasse 6a, 8020 Graz

      GEBETSANLIEGEN

      • Die digitale Revolution
      verbaut unseren Kindern die Zukunft  
      >> weiter

      • Das „Berndorfer Modell“
      gewährt den Eltern echte Wahlfreiheit.
      >> weiter

      • "Die Auferstehung"
      Aus “Die letzten Dinge“
      von R. Guardini   

      • Lernkompetenz fördern: was Kinder brauchen

      • Verblödung durch kriminelle Digitalisierung an den Schulen
      >> weiter
        
      • 20 Thesen zu digitalen Medien aus Sicht der Hirnforschung
      • Neue Qualitätsmedien gesucht!
      >> weiter

      • Seuche oder Segen


      Zurück zum Seiteninhalt