infoverteiler

Direkt zum Seiteninhalt
Das Seminar mit P. James Manjackal im Brauhaus Puntigam war ein voller Erfolg. Mehr als 300 dankbare Teilnehmer sind nun im Glauben an unseren Herrn Jesus Christus und seine Kirche gestärkt und bereit für ihn zu kämpfen. Die Vorträge werden in einigen Tagen zum Anhören auf YouTube gestellt. Suchbegriff: Kurt Dörfler
Die Offenbarung des Johannes
Erklärt von P. Georg Hansemann
Die Zeichen der Endzeit
2 Thess 2,11
"Darum lässt Gott sie der Macht des Irrtums verfallen, sodass sie der Lüge glauben;"
Die Menschen wollen nicht immer die Wahrheit sehen, sie tun einfach was man ihnen sagt.
John O´Looney
Covid-Impffolgen: Gestörter Cholesterinhaushalt verursacht Arteriosklerose-Siechtum (Interview mit Dr. Retzlaff)

Michael Yeadon: Chargen-Skandal bei Corona - Impfstoffen
„Ich habe noch nie so viele Todesfälle gesehen….“ Bestattungsunternehmer John O´Looney aus GB

Corona: Wie die Manipulation der Medien funktioniert –Erfahrungsbericht von Dr. Andreas Heisler
In diesem Video äußert sich der Vorsitzende der MWGFD, der Gesellschaft der Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V., Prof Sucharit Bahkdi im Gespräch mit dem Arzt Dr. Ronny Weikl (stellv. Vorsitzender der MWGFD) zu folgenden Themen:

1.) Die Gefahren der Anwendung der sog. „COVID-Totimpstoffe“ Novavax, Valneva

2.) Das WHO-Abkommen über die weltweite „Pandemie-Vorsorge“

3.) Seine Anklage mit dem Vorwurf des angeblichen „Anti-Semitismus“, bzw. der „Volksverhetzung“
Im Anschluß aufklärende Videos. Bitte anschauen, weil ihnen ihre Zukunft und die ihrer Kinder sicher am Herzen liegt.
Verdachtsfälle nach Corona Impfung
4 Menschen berichten über schwere Nebenwirkungen nach einer Corona-impfung.
WEHRET DEN ANFÄNGEN! Stehen wir auf für 'unser' Österreich! 20.11.2021
Wenn ein Reich in sich gespalten ist, kann es keinen Bestand haben. Mk 3,24

ZEUGEN DER WAHRHEIT:
Was in Spitälern, Heimen und Ordinationen wirklich passiert
Rumble Es wird höchste Zeit.
Seit vielen Jahren kennen wir das Problem der personellen Unterbesetzung. Die desaströse Krankenhausfinanzierungspolitik der letzten 20 Jahre seit der Einführung der Fallpauschalen hat dazu geführt, dass unser Beruf Schritt für Schritt demontiert wurde.
Diese Situation ist nicht Corona bedingt, diese Situation besteht schon sehr lange. Bis jetzt hat es die Politik mehr oder weniger gar nicht oder nur am Rande interessiert was Pflegekräfte seit Jahren durchmachen.
Anfangs der Corona Krise wurden wir beklatscht und in heuchlerischen Kommentaren hochgelobt, mittlerweile wird unser Berufsbild dazu benutzt die Gesellschaft zu spalten. Die perfiden propagandistischen Methoden der sogenannten „Pandemiemanager „hat dazu geführt, dass wieder einmal mehr unser Beruf instrumentalisiert wird.
Das Leid der wirklich schwer kranken Patienten wird benutz in perfider Weise um dem Laien Angst zu machen und ihn aus Angst zu einer gefährlichen und weitegehn unwirksamen “Impfung” zu drängen allein der Pharmaindustire Milliarden bringt und der Politik die lange erwartete Chance jetzt eine globale Agenda der Kontrolle und den Abbau der mühsam erreichten Demokratie einzuleiten. Dazu schreckt sie und ihre Vasallen vor nichts zurück.

Er sagt es. OHNE HIMMLISCHE HILFE werden wir diesen Kampf nicht gewinnen können. Betet jeden Tag den Rosenkranz.   
Interview mit DDr. Martin Haditsch: Covid-Geimpfte stehen auf einer Tretmine
Prof. Dr. Dr. Martin Haditsch ist Facharzt für Hygiene und Mikrobiologie, Infektiologie und Tropenmedizin sowie für Virologie und Infektionsepidemiologie. Prof. Haditsch betreibt eine eigene Praxis für Tropen- und Reisemedizin sowie eine Impfstelle in Oberösterreich und leitet ein Diagnostiklabor in Hannover. Schon sehr früh erhob Prof. Haditsch seine Stimme gegen die willkürlichen Corona-Maßnahmen und setzte seine umfassende Expertise für die Aufklärung ein. Zuletzt erregte er großes Aufsehen mit seinem Doku-Zweiteiler „Auf der Suche nach der Wahrheit“ in Zusammenarbeit mit ServusTV. Darin reist er durch die Welt und trifft angesehenste Wissenschaftler und Experten, um der Pandemie auf den Grund zu gehen. > weiterlesen
Die Ärzte sagen: wir impfen, da es erwiesen ist, dass die Impfung wirkt.
In den Videos von Dr. Sucharit Bhakdi erfahren wir das Gegenteil. Wer es nicht glauben kann, sollte die Videos ansehen.
Es sind die Ärzte gefragt, ob sie weiterhin ohne sich zu informieren den Menschen Schaden zufügen möchten.
Dr. Julie Ponesse ist Professorin für Ethik und lehrt seit 20 Jahren am Huron University College in Ontario. Aufgrund der Impfpflicht wurde sie beurlaubt und durfte ihren Campus nicht mehr betreten. Sie hielt am 28. Oktober 2021 einen Vortrag im Rahmen der Reihe “Glaube und Demokratie”.     Video starten

"Wenn Sie sich Sorgen über den Verlust von Gerechtigkeit machen, wenn Sie sich Sorgen darüber machen, welche Art von Leben für unsere Kinder möglich sein wird, wenn Sie Ihr Land zurückhaben wollen – das Land, um das uns die Welt einst beneidet hat – dann ist jetzt die Zeit zu handeln. Es gibt keinen Grund zu warten, es gibt keinen Luxus und keine Entschuldigung zu warten. Wir brauchen Sie jetzt.
Jetzt ist es an der Zeit, unsere Politiker anzurufen und an unsere Zeitungen zu schreiben. Jetzt ist es an der Zeit zu protestieren, jetzt ist es an der Zeit, unsere Regierung herauszufordern und ihr sogar zu widersprechen."

Die deutsche  Tonspur ist etwas schneller, so dass Prof. Ponesse im Origina etwas länger spricht, trotzdem ist der gesamte Tex der Rede übersetzt.  Artikel: https://blog.bastian-barucker.de/gebe...  Podcast: https://bbarucker.podigee.io/29-geben...  Deutsche Produktion: Alexander Hecht;  https://alexanderhecht.info/ deutsche Stimme: Heike Brunner;  http://www.heikebrunner.com/
Original: https://youtu.be/x_wTYyjUkqo       Oder hier laden  deutsch   englisch
...
FPÖ-Abgeordneter Mag. Gerhard Kaniak im Zuge der Debatte über den "Dringlichen Antrag" betreffend "Nein zur Diskriminierung gesunder Menschen - Ja zum Plan B gegen Corona (Lockdown für Ungeimpfte)" am 16.11.2021. (Quelle: ORF)
Prof. Dr. Sucharit Bhakdi, Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie und ehemaliger Leiter des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, korrigiert seine bisherige Auffassung über die Gefährlichkeit der genbasierten Impfstoffe gegen COVID-19. In Sitzung 59 „Der Teufel steckt im Detail“ der im Juli 2020 von vier Rechtsanwälten gegründeten Stiftung Corona Ausschuss legt er dar, weswegen alles noch wesentlich schlimmer ist, als er ursprünglich annahm.
In einer Pressekonferenz am Freitag gab Gesundheitsminister Mückstein bekannt, dass er für Gesundheitspersonal in Österreich eine Covid-Impfpflicht verordnen wird. Damit reiht sich Österreich in eine ganze Liste von Ländern ein, die die Impfung für Teile der Bevölkerung offen zum Zwang machen. Allerdings lässt sich nicht jeder Betroffene dazu erpressen, seine eigene Gesundheit mit schlecht erprobten Präparaten aufs Spiel zu setzen – und genau das hat andernorts bereits zum Umdenken geführt. Im kanadischen Quebec beispielsweise mussten die Regierenden bereits zurückrudern.
Berliner HNO- Arzt Dr. Josef Thoma über nasale Tests
"Was die Corona Testungen in unserer Nase anrichten"
Wie man Corona mit Medikamenten behandeln kann…

Übrigens wird dieses Medikament auch in Europa längst eingesetzt. Der folgende Link führt zu einem Beitrag des öffentlich-rechtlichen Bayerischen Rundfunks, in dem Ärzte aus einem Münchner Spital über die Behandlungserfolge berichten. Nicht nur sie wundern sich, warum die Politik im Kampf gegen Corona nicht längst viel stärker auf bereits bestehende Medikamente setzt.

Japan hatte vergangene Woche drei ganze Chargen mit gut 1,6 Millionen Dosen des Coronaimpfstoffs von Moderna aus dem Verkehr gezogen, nachdem in einigen Ampullen „Fremdstoffe“ festgestellt wurden. Das japanische Gesundheitsministerium untersucht zudem einen möglichen Zusammenhang zwischen den verunreinigten Moderna-Ampullen und dem Tod von zwei Männern.

Die beiden Männer im Alter von 30 und 38 Jahren waren aus bisher ungeklärter Ursache kurz nach ihrer zweiten Impfdosis gestorben – die Vakzine stammten aus den später zurückgezogenen Chargen.
Rabbinergericht von New York City verbietet Corona-Impfstoffe
pfm Gesundheit
Israel sieht sich zwar gerne als Impf-Weltmeister, hat aber Probleme mit zwei Bevölkerungsgruppen, die sich nicht impfen lassen wollen: den Ultraorthodoxen und dem arabischen Bevölkerungsteil. Dazu befassen sich Rabbinergerichte mit der Impfung und geben Urteile dazu ab.


Der frühere Chefwissenschaftler und Vizepräsident des US-Pharmaherstellers Pfizer, Dr. Michael Yeadon, erhebt schwere Vorwürfe gegen die global praktizierte Corona-Politik. Dr. Yeadon ist ein Experte auf dem Gebiet der Allergie- und Atemwegstherapie und hat viele Jahre Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie.    > mp3 Audio  aus dem Video

"Gottes Wort, die Bibel, hat diese Zustände vorausgesagt. Wenn Du Jesus Christus noch nicht als deinen Herrn und Erlöser angenommen hast, dann tue es jetzt. Er will dich retten und dir ewiges Leben schenken. Habe keine Angst. Jesus hat alles für dich getan, als er für deine Schuld am Kreuz starb. Alles was Du tun musst ist, deine Schuld vor ihm zu bekennen, aus ganzem Herzen. Sag es ihm frei heraus. Dann nehme seine Vergebung an und fange an, in der neuen Freiheit zu leben. Lies die Bibel. Habe eine ständige Beziehung zu Jesus. Du bist nicht allein. Er wird dich trösten, dir beistehen und dich begleiten." Und die Sakramente seien für dich Stärkung auf diesem Weg.  Diese Aussage stammt aus den Kommentaren unter dem rumble Video.
Sucharit Bhakdi erklärt die Wirkungen der neuartigen Impfungen

YouTube Video
Titel: Schützt die Corona-Impfung andere?
Clemens Arvay über die moralische "Impfpflicht"
196.784 Aufrufe  22.08.2021
Lieber Clemens, als Ärztin für Kinder und Erwachsene seit 30 Jahren: GANZ GROSSEN DANK FÜR DIESES WUNDERBARE ,KLARE und WERTVOLLE VIDEO !
Diese Aussage stammt aus den Kommentaren unter dem YouTube Video.


YouTube Video
Titel: "Corona-Maßnahmen: Herbert Kickl attackiert Regierung"
686.346 Aufrufe
09.09.2021               > mp3 Audio    aus dem Video   https://www.youtube.com/c/fpoetv

"Hört ihm genau zu ! Nicht das es später heißt, es gab niemanden, der nicht die Wahrheit unverblümt, scharfsinnig und klar ausgesprochen hat !"  Diese Aussage stammt aus den Kommentaren unter dem YouTube Video.
In der letzten Zeit ihrer Herrschaft, wenn die Frevler ihr Maß voll gemacht haben, kommt ein König voll Härte und Verschlagenheit.
Er wird mächtig und stark und richtet ungeheures Verderben an; alles, was er unternimmt, gelingt ihm. Mächtige Herrscher wird er vernichten, auch das Volk der Heiligen.
Dank seiner Schlauheit gelingt ihm sein Betrug. Er wird überheblich und bringt über viele unversehens Verderben.   
Aus der Einheitsübersetzung Katholisches Bibelwerk Dan 8,23-25

Der Prophet Daniel sah, dass einer kommen wird, der schlau genug ist mächtige Herrscher zu vernichten. (Dan 8,23-25) Die apokalyptischen Aussagen Daniels haben sich in der Geschichte immer wieder bestätigt. So erfüllen sich seine Prophetien auch heute. Das Maß der Frevler ist voll. Satan hat sich schon zu viele Menschen zu eigen gemacht. Er hat seine Handlanger in Politik und Kirche abgestellt um das Gesetz Gottes umzudrehen. Das Gesetz eines Vaters, der nur Liebe ist. Er wird niemanden für abscheuliche Dinge bestrafen, jeder bestraft sich selbst. Keiner sollte ein Gesetz beschlossen haben, das das Töten von ungeborenen Kindern erlaubt und keiner zu tun haben mit dem Verbrechen, das an unseren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen geschieht. Es gibt nur mit Impfung Aussicht auf Arbeit und Ausbildung? Keiner sollte ein Gesetz beschlossen haben, das den Menschen das Beenden des eigenen Lebens ermöglicht und keiner den Befehl gegeben haben, durch den Völker aus ihren Ländern vertreiben werden. Und kein Priester der Kirche sollte den Gläubigen Gottes Liebe absprechen, weil sie das Abartige ablehnen.
Zurück zum Seiteninhalt